Stadt Mainburg im Hopfenland Hallertau  |  E-Mail: info@mainburg.de  |  Online: http://www.mainburg.de

Gewerbegrundstücke in Mainburg

Ob ein Baugrundstück für Wohnen, Gewerbe oder Industrie, wir haben das Passende für Sie!
Gewerbegebiet Auhof Südwest

Invest im Mittelzentrum Mainburg

Im Süden des Landkreises Kelheim liegt das Mittelzentrum Mainburg mit seinen fast 15.000 Einwohnern im Herzen der Hallertau, dem größten Hopfenanbaugebiet der Welt. Die ehemalige Kreisstadt ist erschlossen durch die Autobahn München-Regensburg (A93; Anschlussstelle Mainburg), die Bundesstraße B301 (Deutsche Hopfenstraße) und die Staatsstraße St2049 (Landshut-Ingolstadt). Mainburg liegt in kurzer Entfernung zum Flughafen München und zum Hafen Kelheim des Rhein-Main-Donau-Kanals, direkt im Schnittpunkt der wichtigen Zentren München – Nürnberg, Landshut – Ingolstadt, Freising – Regensburg, In der Region um die „Hauptstadt der Hallertau“ leben annähernd 31.000 Menschen. Für Industrie, Gewerbe und Handel ist die Verfügbarkeit von Facharbeitern und angelerntem Personal groß. Am Standort Mainburg hat man auch unmittelbaren Zugriff auf die Hochschuleinrichtungen der Universitäten in Regensburg und München sowie der Fachhochschulen in Landshut und Ingolstadt. Für Mainburg spricht ein breit gefächertes Bildungsangebot mit Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und Mittelschule, Realschule, Gymnasium (naturwissenschaftlich-technologisch, sprachlich, wirtschafts- und sozialwissenschaftlich), Berufsschule, Städtische Sing- und Musikschule, Volkshochschule und Stadtbibliothek. Der Freizeitwert in und um Mainburg mit einem dichten Wander- und Radwegenetz, modernem Freibad, Golfplatz, Tennisanlagen, Hallen- und Freisportmöglichkeiten, sowie Reitsport steht den Oberzentren in nichts nach. Daneben kann Mainburg auch eine gute Mischung aus Kultur und Geselligkeit aufbieten. Bei angemessenen Mietpreisen stehen ausreichend Wohnungen in Mehrfamilienhäusern in allen Größen sowie Ein- und Zweifamiliengrundstücke zur Verfügung.
Die Stadt Mainburg ist bestrebt, je nach Bedarf neue Gewerbe- bzw. Industriegebiete auszuweisen. Bei Bewerbungen für Ansiedlungen werden die entsprechenden Wünsche selbstverständlich berücksichtigt.
Als Ansprechpartner für Gewerbe- und Wohnbaugrundstücke stehen Bürgermeister Josef Reiser, Tel. 08751/704-27, Stadtbaumeister Ulrich Dempf, Tel. 08751/704-42 und Liegenschafts-Sachbearbeiterin Brigitte Schulz, Tel. 08751/704-44 zur Verfügung. Unsere Homepage können Sie unter www.mainburg.de besuchen und per e-mail sind wir unter verwaltung@mainburg.de erreichbar.

  • Industrie in Marzill

Verkehrsanbindung: an der St 2049, bis zur A 93 ein km

Gebietsgröße 6 ha, freigestaltbar nach Anforderung, noch kein Baurecht gegeben

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Stadtverwaltung Mainburg

Marktplatz 1

84048 Mainburg

 

Ihr Ansprechpartner ist Frau Brigitte Schulz,

Telefon: 08751 704-44

Telefax: 08751 704-45

E-Mail: brigitte.schulz@mainburg.de

 

drucken nach oben