Stadt Mainburg im Hopfenland Hallertau  |  E-Mail: info@mainburg.de  |  Online: http://www.mainburg.de

Besuchen Sie das Stadtmuseum Mainburg virtuell im Stadtportal

http://mainburg360.de/stadtmuseum-mainburg/

Stadtmuseum Mainburg

Museumsgebäudeansicht

Adresse:

Stadtmuseum Mainburg

Abensberger Str. 15, 84048 Mainburg

Tel. 08751 4027, Fax 08751 875638

 

Internet: http://www.heimatmuseum-mainburg.de

E-Mail: Museum-Mainburg@t-online.de

 

Leiterin: Renate Buchberger

 

Die Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Webseite www.heimatmuseum-mainburg.de

 

Das Stadtmuseum Mainburg befindet sich seit 1995 in der Alten Knabenschule in der Abensberger Straße 15 und lädt ein zu einem Gang durch die Geschichte der Stadt und seines Umlandes.

 

Kreuze, Heilige und Volksfrömmigkeit Skulpturen, Malerei und so genannte Klosterarbeiten zeugen von der Frömmigkeit der Hallertauer aus den letzten Jahrhunderten. Häusliche Andacht, Wallfahrts- und Votivwesen und weitere gebräuchliche Formen der Heiligenverehrung haben eine eigene regionale Sprache entwickelt.

 

In der Abteilung Hopfen, Handwerk und Leben werden Handgeräte, Werkzeuge und Maschinen für die Hopfenarbeit und verschiedener Handwerksbereiche präsentiert und erzählen von den Mühen, Erfindungen und Fertigkeiten unserer Vorfahren.

 

 

Im Jahr 2018 hat das Hallertauer Heimat- und Hopfenmuseum an jedem
ersten und dritten Sonntag
im Monat von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
An den Markttagen in Mainburg öffnet das Museum ab 11:00 Uhr.


Wir bitten Schulklassen und Gruppen sich anzumelden
unter museum-mainburg@t-online.de

drucken nach oben