Stadt Mainburg im Hopfenland Hallertau  |  E-Mail: info@mainburg.de  |  Online: http://www.mainburg.de

Bürgerserviceportal der Stadt Mainburg

Das neue Bürgerservice-Portal ist der Schlüssel zur Erledigung von Onlinegeschäften im Rathaus.

virtuell durch Mainburg

Erleben Sie die Stadt Mainburg im virtuellen Rundgang!

Girls & Boys Day 2016 bei der Stadtverwaltung Mainburg

Girls
Der nächste Girls und Boys Day findet am 27. April 2017 statt!

 

Zehn Jugendliche, Schüler der Mittel- und Realschule, der Wirtschaftsschule und des Gymnasiums, haben vergangenen Donnerstag wieder die Chance genutzt, am Vormittag die Schulbank für kurze Zeit mit dem Berufsleben zu tauschen. Der einmal jährlich stattfindende Girls & Boys Day steht immer unter dem Motto: Mädchen erleben Berufe aus Technik, Handwerk, Forschung, Wissenschaft, Informatik und Naturwissenschaft. Jungen hingegen können mehr über Berufe erfahren, in denen Männer eher schwächer vertreten sind.

 

Getreu dem Motto des Girls Day konnte ein Mädchen den Beruf der Straßenwärterin beim Bauhof des Stadtunternehmens Mainburg und die Ausbildung zur Fachangestellten für Bäderbetriebe kennenlernen. Im städtischen Freibad bekam die Schülerin einen Einblick in die umfangreiche Technik, die hinter so einer Einrichtung steckt.

Die Jungen durften vor allem in soziale und administrative Berufe hineinschnuppern. So erlangten vier Schüler einen Einblick in die Arbeit als Kinderpfleger und Erzieher in den städtischen Kindergärten und der Kinderkrippe Spatzennest. Dabei stand nicht nur Fußballspielen auf dem Programm, sondern auch die Arbeit mit den Vorschulkindern.

Über die Tätigkeit eines Verwaltungsfachangestellten konnten sich zwei Jungen informieren und darüber hinaus einen Einblick in sämtliche Abteilungen gewinnen. Ihr Feedback zum Boys Day: Die Tätigkeit in der Stadtverwaltung war sehr spannend und abwechslungsreich.

Genauso interessant und kurzweilig war der Vormittag für drei Jungen der 8. Klasse des Gabelsberger Gymnasiums in der Stadtbibliothek Mainburg. Hier konnten sie die Arbeit eines Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek kennenlernen. Bei der Ausgabe und Annahme von Leihbüchern konnten die Schüler der Bibliotheksleiterin Maria Pinsker gleich hilfreich zur Hand gehen.

 

Die Resonanz der Jugendlichen war insgesamt sehr positiv und sie fanden die vorgestellten Berufe äußerst interessant.

Nach dem gemeinsamen Abschlussgespräch im Rathaus verabschiedete zweite Bürgermeisterin Hannelore Langwieser alle Teilnehmer noch persönlich und bedankte sich für ihr gezeigtes Interesse an der Stadt Mainburg und ihren Einrichtungen. Ihr Dank ging an dieser Stelle auch an alle, die sich zum Gelingen des Girls und Boys Day einsetzten. Zur Verabschiedung wünschte Bürgermeisterin Hannelore Langwieser im Namen der Stadt Mainburg den Kindern noch alles Gute für Ihre Zukunft.

drucken nach oben