Stadt Mainburg im Hopfenland Hallertau  |  E-Mail: info@mainburg.de  |  Online: http://www.mainburg.de

Bürgerserviceportal der Stadt Mainburg

Das neue Bürgerservice-Portal ist der Schlüssel zur Erledigung von Onlinegeschäften im Rathaus.

virtuell durch Mainburg

Erleben Sie die Stadt Mainburg im virtuellen Rundgang!

Vorzeitiger Baubeginn für Sanierung der Mittelschule

Zusage der Regierung - Start in Osterferien


Quelle: Hallertauer Zeitung, Harry Bruckmeier

Gute Nachricht für die Stadt und die vier Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Mainburg aus Landshut: Die Regierung von Niederbayern hat dem Schulverband Hallertauer Mittelschule Mainburg für die Generalsanierung und die Erweiterung des Schulhauses die Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn erteilt. Diese Meldung traf am späten Freitagnachmittag in der Hopfenstadt ein.

Das fast 40 Jahre alte Schulgebäude an der Ebrantshauser Straße wird bekanntlich im Rahmen einer Generalsanierung technisch auf den neuesten Stand gebracht. Daneben werden die Heizungsanlage sowie das Glasdach über der Aula erneuert. Zusätzlich werden vier neue Klassenzimmer und die benötigten Räume für die integrierte Ganztagsbetreuung geschaffen.

Die Gesamtkosten des Vorhabens, das in den Osterferien in Angriff genommen werden soll und sich voraussichtlich über mehrere Jahre hinziehen wird, belaufen sich auf rund 15 Millionen Euro. Der Freistaat Bayern fördert das Projekt voraussichtlich mit vier Millionen Euro. Das Geld stellt der bayerische Landtag aus Mitteln des kommunalen Finanzausgleichs bereit.

Normalerweise darf erst gebaut werden, wenn die staatlichen Zuschüsse genehmigt sind. Mit der Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn hilft die Regierung nun den Verantwortlichen, das Projekt so schnell wie möglich umzusetzen

drucken nach oben